Jolanda Weidmann - ywei

Direkt zum Seiteninhalt

Jolanda Weidmann

Jolanda Weidmann
geboren (1956) und  aufgewachsen in Stäfa am Zürichsee.

Seit dem Jahr 2000 wohne ich  mit meinem Mann in Eglisau.
Die Zeit vergeht und immer  wieder findet man ein neues und interessantes Hobby.
Seit vielen Jahren erhalten  Freunde und Bekannte selbst gefertigte Weihnachtskarten.
Auch zu anderen  Gelegenheiten verschenke ich den mir Nahestehenden gerne passende Karten.
Diese  Karten bedeuten mir sehr viel und sind mit persönlichem Engagement und grossem  Aufwand hergestellt.

Natürlich weiss ich, dass  schon viele verschiedenartige Kunstkarten auf dem Markt erhältlich sind, auch  kunstvolle Papierobjekte habe ich nicht erfunden.
Ich bin jedoch der Meinung,  dass diese Design-Karten und Karten-Objekte durch meine fast nicht zu bändigende  Kreativität durchaus einen Nischenplatz in
der unendlichen weiten Kunstwelt  finden werden.
Der Anfang eines solchen  Objektes beginnt wie es heute noch im Museum, in der Papiermühle Basel, zu sehen  ist:
Mit der Herstellung des eigenen Papiers, dem Papierschöpfen.

Vor vielen Jahren tauchten  die ersten fertigen Tonformen für das Gestalten von Papier auf. Für mich, als  immer neugierige Künstlerin war es klar:
Dies war das neue Medium mit dem sich  meine bis anhin nicht realisierten Ideen verwirklichen liessen.
Ein neuer nach  eigenen und abgewandelten Ideen formbarer Stoff. Auf der Suche nach immer neuen  Modellen, baue ich heute meine eigenen Formen.
Auch neue Schöpfrahmenformate  sind dazugekommen. Nach einigen geglückten Versuchen wurde ich sofort unheilbar  angesteckt.
Ich besitze ein kleines Atelier, in dem ich auch Kurse zum  Papierschöpfen und zum Gestalten von individuellen Karten anbiete.
Zur  Gestaltung meiner Kunstkarten stehen mir auch über 2'000 Motivstempel zur  Verfügung.

Vielleicht habe ich Sie  neugierig gemacht?

Für Fragen stehe ich Ihnen  sehr gerne telefonisch zur Verfügung.
Auch über einen  Besuch von Ihnen in der  PapierOase in Eglisau oder auch auf dem Internet (www.PapierOase.ch) würde mich  sehr freuen.



17.02.2019
Copyright: Jolanda Weidmann Eglisau 2019
Zurück zum Seiteninhalt